Nachrichten

Berliner Filmfestivals langfristig unterstützen!

Offener Brief

Berliner Filmfestivals langfristig unterstützen!

14.09.2020

Das Festiweltnetzwerk der Berliner Filmfestivals, in dem über 20 Filmfestivals der rund 50 in Berlin aktiven Filmfestivals und Filmreihen organisiert sind, hat sich in einem offenen Brief an die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gewandt. Darin fordern die Unterzeichner*innen, zu denen auch die Festivalarbeiter*innen in ver.di gehören,

  • dass die Arbeit von Filmfestivals, als wichtigen Bestandteil des Berliner Kulturlebens, durch nachhaltige und passgenaue Förderprogramme langfristig unterstützt wird.
  • die Anerkennung der Film- und Medienkurator:innen als kulturell relevante und unterstützungswürdige (z.B. auch durch Stipendien) Tätigkeit.
  • die klare landespolitische Zuständigkeit für die gesamte Bandbreite der kulturellen Filmarbeit.

Der vollständige Brief inklusive der Liste der Unterzeichner*innen kann hier online oder in der untenstehenden PDF-Datei abgerufen werden: